Über mich  Psychotherapie Krankheiten, Symptome oder Leidenszustände sind Ursache oder Ausdruck von seelischem Ungleichgewicht. Als systemische Psychotherapeutin erarbeite ich mit ihnen neue Sichtweisen für ihr Problem, entdecke mit ihnen neue Wege zu ihren verborgenen Fähigkeiten und begleite sie in ein gesünderes, angenehmeres Leben. Lösungen werden erarbeitet, Persönlichkeitsveränderungs- und Persönlichkeitsentwicklungsprozesse werden angeleitet. In meiner Praxis im 1. Bezirk biete ich Psychotherapie, Supervision und Beratung an. Mein Angebot richtet sich an Einzelpersonen und Paare. Als Kinder- und Jugendlichen Psychotherapeutin arbeite ich mit dem Kind, dem Jugendlichen und der gesamten oder Teilfamilie. Supervision Reflexions- und Entscheidungshilfe bei aktuellen Anlässen. Unterstützung in herausfordernden oder belastenden Arbeitssituationen und Konflikten. Klärung und Gestaltung von Aufgaben, Aufträgen, Funktionen und Rollen. Begleitung bei Veränderungsprozessen und deren Bewältigung. Innovative Lösungen bei neuen Herausforderungen. Mobbing- und Burnout-Prävention. In allen Arbeitsbereichen unterliege ich der gesetzlich verankerten absoluten Verschwiegenheitspflicht. Diese Verschwiegenheitspflicht dient dem Schutz der für das Gelingen der Psychotherapie unabdingbaren Vertrauensbeziehung zwischen KlientIn und PsychotherapeutIn (§ 15 PthG). Ich bin eingetragen in die Liste des Ministeriums für Gesundheit, Mitglied des Österreichischen Bundesverbandes für Psychotherapie und Mitglied der Vereinigung Österreichischer Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten. Meine berufliche Entwicklung •  Psychologiestudium – Universität Wien •  Ausbildung zur Mediatorin •  Ausbildung zur Systemischen Familientherapeutin an der Lehranstalt für Systemische    Familientherapie, Wien   www.lasf.at •  Einzel-, und Paar-Psychotherapeutin,    Supervisorin, Beraterin für Eltern und Familien in freier Praxis in Wien   www.citypsychotherapie.com •  Einzel-, und Paar-Psychotherapeutin,    Kinder-, und Jugendlichen Psychotherapeutin,        Supervisorin und Mediatorin    im Zentrum für Beratung und Begleitung des NÖ Hilfswerk in Schwechat   www.hilfswerk.at •  Master of Science für Psychotherapie   www.bildungsmanagement.ac.at •  Dr. / PhD. , inter-uni.net for integrated health sciences, Graz •  Weiterbildung in Hypnosystemischer Traumatherapie   www.hypno-synstitut.at •  Traumatherapeutin im Verein Hemayat, Betreuung von Folter- und Kriegs-    überlebenden in Österreich   www.hemayat.org •  Freie Mitarbeiterin im Kinderhilfswerk Wien   www.kinderhilfswerk.at/ Meine psychotherapeutischen Prinzipien? • Verschwiegenheit und Anonymität • Neutralität      • Lösungs- und Ressourcenorientiertheit • Interesse an Menschen und ihren Lebensgeschichten • Qualitätssicherung in Form eigener kontinuierliche Begleitung und Supervision Dr. Regine Maimann, MSc - Systemische Familientherapie, Hypnosystemische Psychotherapie in 1010 Wien Dr. Regine Maimann, MSc Systemische Familientherapie Hypnosystemische Psychotherapie Traumatherapie Rosenbursenstraße 8, Tür 9, 4. Stock, 1010 Wien Tel.: 06763036441